Montag, 12. März 2012

Knit-Along 4 {Teil 2}


So, jetzt kommt noch der versprochene Ausblick auf das Frühlingsjäckchen. Letzte Fertigstellungsarbeiten fehlen noch, aber zumindest der größte Teil ist geschafft.


Auch über passende Knöpfe muss ich mir noch Gedanken machen. Seit ich mir aber vor einiger Zeit das erste Mal Knöpfe zum Selbstbeziehen zugelegt habe, bin ich so begeistert davon, dass eigentlich schon klar ist, dass ich nur noch den richtigen Stoff dafür finden muss. Mal sehen, was passt...


Kommentare:

  1. Das sieht doch echt toll aus! Und die Blüte ist so schön. Die Knöpfe liegen hier auch schon soo lange herum. Ich warte immer noch auf den richtigen Moment sie zu benutzen. ;o)

    Ganz liebe Grüße,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. das sieht schon richtig schön aus und du bist wahnsinnig weit gekommen :). bei meinem letzten pullover habe ich auch an stoffbezogene knöpfe gedacht, das werde ich sicher auch mal ausprobieren.
    linnea

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus, ich bin mal gespannt, auf die Finalbilder.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Dein Ausblick auf das Jäckchen gefällt mir super, super gut! :) Die Häckelblume ist ja toll geworden und passt super zum übrigen Teil des Jäckchens! :) Ich bin auch schon sehr gespannt auf die Finalbilder...
    Knöpfe zum Selberbeziehen hab ich auch vor einer Weile für mich entdeckt und ich find's auch klasse. Es ist einfach super, wenn man zu allem den passenden Knopf selbst machen kann.
    Was "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" angeht muss ich dir auch zustimmen. :) Ich schau den Film auch immer wieder gerne, weil er so märchenhaft schön ist! :)

    Liebe Grüße von einer auf's ganz und gar fertige Frühlingsjäckchen gespannten Anja!

    AntwortenLöschen