Mittwoch, 2. Mai 2012

Me Made Mittwoch {senf}

Die Nachwirkungen des Frühlingsjäckchen-Knit-Alongs sind bei mir immer noch nicht wirklich abgeklungen. In einem so ausgeprägten Strick- und Häkelfieber war ich schon lange nicht mehr. Weil mich die senfgelben Varianten so begeistert haben, habe ich ja schon während ich an meinem Frühlingsjäckchen war, meine Lieblingswolle in genau dieser Farbe bestellt.


Bei der Musterauswahl war ich mir lange nicht wirklich sicher, bis ich auf einem schönen Blog genau den Jackenschnitt gesehen habe, den ich mir schon die ganze Zeit vorgestellt hatte. Also bin ich schnell zu Spud & Chloe hinübergehüpft und habe mir das Candy Stripe Jacket bestellt. (Nur dieses Muster zu bestellen hat mich durchaus Selbstbeherrschung gekostet - mit dem nächsten liebäugle ich jetzt gerade ganz gewaltig, muss aber erst einmal Reste verstricken, bevor ich mir etwas Neues gönnen werde).

Und weil ich es so gerne endlich anziehen wollte, ist es dann tatsächlich innerhalb von zwei Wochen fertig geworden. Was mir noch fehlt, ist ein schönes blaues oder geringeltes Shirt für unten drunter und eine richtig schöne dunkle Jeans- aber auch mit grau/weiß und meiner normalen Jeans habe ich es schon voll und ganz ins Herz geschlossen.


Noch mehr selbstgemachte Outfits finden sich wie immer hier.





Kommentare:

  1. Ich bin hin und weg! hab noch nie, nie, nie eine so süsse gestrickte Jacke gesehen!
    Das MUSS ich unbedingt nachmachen!
    Ich bin eine mittelmäßige Strickerin, wie schwer ist sie zu stricken?

    liebste Grüsse, daxi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Daxi,
      vielen Dank! Ich fand das Strickmuster nicht wirklich schwierig. Es gibt kein kompliziertes Muster, der Großteil ist glatt rechts gestrickt und es ging - gerade mit der Wolle - wirklich schnell. Wenn du es auch stricken willst und Fragen hast, dann meld dich einfach, vielleicht kann ich dann ja weiterhelfen.
      Liebe Grüße
      Elsa

      Löschen
    2. Ich hab heute die Anleitung bereits downgeloaded! Danke für den Link!
      Ich weiss noch nicht, wann ich dazukomme, die jacke auch zu stricken, da werden wohl noch Wochen vergehen, aber wollte die Anleitung schon mal unbedingt haben! Also wenn ich darf werde ich mich melden, um zu fragen!

      Liebste Grüsse, Daxi

      Löschen
  2. Ich bin begeistert, wie schön ist die denn???? Ein Traum!
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  3. Ui, die ist aber schön geworden. Ein toller "Schnitt", muss ich mir gleich mal merken :)

    Liebe Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  4. Boh ist die Jacke schön!!!! Und die Farbe!!!
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die Jacke ist sooo klasse! Viel Spaß beim Ausführen. ;o)

    Liebe Grüße,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein tolles Jäckchen - wenn du es mal nicht mehr magst ;)

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  7. Die Jacke ist aber mal wirklich schön.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine tolle Jacke! Kann ich mir extrem gut zu Jeans vorstellen.

    Viele Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  9. Ein toller Kragen, mal eine andere Form, sehr hübsch, lg Anja

    AntwortenLöschen
  10. Total wunder-, wunderschön! Schnitt und Farbe und Farbkombination und hach!
    Liebe Grüße von Frau Kirsche

    AntwortenLöschen
  11. richtig, richtig schön! den schnitt finde ich auch super.
    linnea

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Elsa!
    Wahnsinnig schön ist die! Und wieder bedauere ich es zutiefst, dass ich nicht stricken kann...
    Alles Liebe, Naomi

    AntwortenLöschen
  13. Wow, die Jacke sieht ja sowas von wunderbar aus!

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön ist diese Jacke! Dein Modell gefällt mir auch mit Abstand am besten. Sie scheint sogar besser zu sitzen als im Original.
    Und die Farben wären auch mein Favorit gewesen, senfgelb ist ein Traum!

    Musstest du bei dem verwendeten Garn viel umrechnen oder passte die Maschenprobe zur Anleitung?

    LG Hella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hella,
      ich bin in Bezug auf Umrechnen ehrlich gesagt immer ziemlich faul...;) Meine Maschenprobe war ein bisschen größer als angegeben, aber nicht viel. Ich habe dann einfach XS statt S gestrickt und während des Strickens immer mit den Angaben verglichen, wie groß / breit / lang das jeweilige Teil sein soll und das hat dann ganz gut hingehauen. Änderungen waren also eigentlich notwendig.
      Lg Elsa

      Löschen
  15. Boah, Elsa! Dein Jäckchen sieht so, so, sooo toll aus!!! Nicht nur die Farbe gefällt mir total gut, sondern vor allem auch der Schnitt, öhm... oder wie nennt man das bei etwas Gestricktem? :D Egal! Ich hoffe, du verstehst was ich sagen will. ;)
    Die Jacke ist wirklich wunder-, wunderschön!!!
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  16. Die Weste ist ja einfach traumhaft schööön, die Farbe, der Schnitt.. gefällt mir total gut!
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Was für ein tolles Jäckchen!
    Ich bin ganz hin und weg...

    Lieben Gruß
    Simone

    AntwortenLöschen
  18. Hammer! Und Du hast Recht, jetzt noch was geringeltes und das Outifit ist perfekt!
    Bin ganz neidisch.
    Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Elsa,
    das ist echt wundervoll, ich bin auch eben zu Spud&Chlöe reingehüpft und wollte es downloaden. Wenn ich richtig gesehen habe, kost nix(?) war ein bissl irritiert. Aber wenn es so ist, wollten der Shop trotzdem die Kreditkarte haben. Wofür? Habe ich was falsch verstanden? Könntest Du mich da bitte aufklären :-)?
    Danke und liebe Grüsse
    Olga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Olga,
      es gibt da Anleitungen, die kostenlos sind, aber nicht alle. Die Anleitung für das Candy Stripe Jacket kostet 9 Dollar - daher die Kreditkarte.
      Liebe Grüße Elsa

      Löschen
    2. das dachte ich mir auch, aber da stand nur das $ Zeichen ohne eine Zahl und als ich auf Kaufen ging, war unten auch 0,00 angezeigt. Deshalb war es seltsam, dass man dennoch Kreditkarte brauchte. Da muss ich es nochmal probieren, vllt. klappt es jetzt besser.
      Danke
      LG
      Olga

      Löschen
    3. liebe Elsa,
      es hatte geklappt :-). Danke. Jetzt muss ich nur noch durchs englische durchkämpfen.

      LG Olga

      Löschen
  20. DIE ist ja sowas von süß geworden...
    Und das Garn ist toll, muss ich mir auch noch in rauen Mengen auf Lager legen ;)
    Greets,
    Liese
    *die jetzt ganz schnell gucken geht, wo es die tolle Anleitung gibt*

    AntwortenLöschen