Montag, 25. Juni 2012

Blümchenmonat Finale

Eines ist sicher - so viel mit dem Thema Blümchen auf Kleidung habe ich mich noch nie beschäftigt wie in den letzten Wochen. Eigentlich mag ich Blümchenstoffe sehr, bei Kleidung greife ich aber trotzdem eher zu schlichten Varianten. Spannend ist es aber schon, einmal etwas Neues auszuprobieren und so habe ich in der letzten Zeit dann doch die Blümchenstoffe aus dem Regal geholt. Sehr schnell ist mir aber auch klar geworden, dass zu viel Blümchen oder "nur" Blümchen nicht meine Variante ist. Das ist für mich einfach zu viel - zumindest zum jetzigen Zeitpunkt...


Für diese Kombination habe ich daher nicht nur genäht, sondern auch gestrickt. Die Idee hat eigentlich mit der Wolle angefangen: Ich habe diese fluffige und kuschelige Wolle im Supermarkt entdeckt und konnte angesichts der Farbe einfach nicht widerstehen, sie zu kaufen, auch wenn sich hier Berge von anderer Wolle stapeln. Das Modell war schnell klar: Es sollte eine Miette werden und nachdem es ja nur ein kurzes Jäckchen ist, ging es eigentlich ganz fix. Bei den Ärmeln bin ich noch unentschlossen, ob ich es gut finde, dass sie sehr enganliegend sind oder ob ich besser weitere Ärmel ergänze. 



Das Shirt ist ein ganz schlichtes Top (mal wieder nach Mayla) mit Bündchen, die so ungefähr der Farbe des Jäckchens entsprechen. Ich habe aber auch bei diesem Jersey einmal wieder festgestellt, dass er sehr leicht ausleiert.  



In meiner Blümchenexperimentierphase ist noch ein weiteres Shirt entstanden, das tatsächlich noch mehr Blumen aufweisen kann. Gestern habe ich es das erste Mal zu einem Sonntagsausflug ausgeführt - und nachdem es das Teil mit den meisten Blumen in meinem Kleiderschrank ist, habe ich gefühlte tausend Mal gefragt, ob das jetzt zu viel Blume ist oder nicht. Bilder gibt es davon erst in den nächsten Tagen - ich hatte den Foto leider nicht dabei.

Fazit der Blümchenphase: 

Ein absolutes Blumenkind bin ich nicht, aber so ein bisschen Blume ab und an gefällt mir eigentlich recht gut.

Die Blümchen und ich werden uns weiterhin annähern: Es liegen hier noch Stoff für mindestens einen Rock und ein Kleid - mit Blümchen.  

Jetzt erst einmal ein großes Dankeschön an Meike, die mich mit ihrer tollen Idee dazu gebracht hat, meine Stoffberge zu sichten, über Muster und Farben nachzudenken und tatsächlich Stücke zu nähen und zu tragen, die ich vorher nicht unbedingt in Betracht gezogen hätte.

Kommentare:

  1. tolles shirt und ich bin ja fast neidisch, dass ich nicht stricken kann. :-D steht dir ausgezeichnet! Mehr Blümchen braucht das Land! *hihi*

    glg
    sandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elsa!

    Schick geworden, diese Kombination. Da Hose und Jäckchen eher dezent sind, finde ich, dass das Shirt ganz prima dazu passt. Solche 'Ausleiher-Bündchen' gibts hier auch - echt ärgerlich. :o(

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche!
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Kombination, vor allem das Jäckchen (du hast mich da auf eine Idee gebracht ;)). Ich finde auch, dass alles zusammen nicht zu blumig wirkt. Allein wäre mir das Shirt wahrscheinlich zu viel.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine schöne Kombi, die Du Dir da gemacht hast!!!
    Genial :o)))
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich ausgesprochen schön, der jersey gefällt mir megamässig und das strickjäckchen ist sowas von süß!

    Lieben Gruß von daxi

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde, das passt alles sooo toll zusammen und das Blümchenmuster des Tops steht dir richtig gut! Das Jäckchen und das Shirt sind wunderschön geworden! :))) Meiner Meinung nach kannst du die Ärmel bei dem Jäckchen ruhig so lassen! So enganliegend passt es finde ich sehr gut zum restlichen "Schnitt" (heißt das so bei Strickjacken? :D) des Jäckchens!
    Ich bin schon sehr gespannt auf deinen Blümchen-Rock und das Blümchen-Kleid!
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Die Kombination gefällt mir sehr gut! Ein Glück, dass Du bei der Wolle nicht widerstehen konntest...

    Liebe Grüße
    Poldi

    AntwortenLöschen
  8. traumhaft! ich finde jäckchen und drunter richtig schön.
    linnea

    AntwortenLöschen
  9. Wow ..... diese Kombi ist einfach nur beneidenswert schön!!
    Absolut umwerfend......mag ich haben!!!!
    :-)

    LG
    Simone

    AntwortenLöschen
  10. Die Farbkombination ist echt gelungen wenn ich mal aus Männersicht sprechen darf ;)

    AntwortenLöschen