Mittwoch, 13. Juni 2012

Me Made Mittwoch: Blau - Weiß - Rot

Heute gibt es Teil 2 der Bilder vom Sonntagsspaziergang.  


Der Rock ist nach dem Schnitt für den 10-Bahnen-Rock aus der Ottobre 2/2007 entstanden. Allerdings habe ich mittlerweile Gefallen an der Jerseybund-Variante  anstelle der Reissverschlussvariante gefunden, die schnell und einfach zu nähen ist und die auch bei diesem Rock funktioniert hat. Dadurch passen bei mir Röcke einfach besser. Der Stoff ist ein Restestück aus der Grabbelkiste im Kaufhaus, der mir aber so gut gefallen hat, dass ich mich sofort, als ich nach Hause gekommen bin, zur Schnittmustersuche aufs Sofa und dann an die Nähmaschine gesetzt habe. Mit den Größentabellen stehe ich allerdings immer noch auf Kriegsfuß: Laut den Angaben hätte ich den Rock mindestens drei Nummern größer zuschneiden müssen, ich habe mich dann einfach an meine normale Konfektionsgröße gehalten und der Rock passt trotzdem. Im Moment blättere ich in ein paar alten Burda-Heften und überlege, ob ich da genauso vorgehen kann oder ob ich damit dann scheitern werde. Hat irgendjemand Erfahrung damit?

Und als alltagstauglich hat sich das Outfit dann auch gleich bewiesen....


Das Oberteil ist ein Kaufshirt, das ich nach der Anleitung von hier passend zum Rock ein bisschen aufgehübscht habe.


Und natürlich haben wir hier am Wochenende auch keine Hitzewelle erlebt, daher gehört "offiziell" noch eine gekaufte Strickjacke mit auf das Oberteil.



Bei den Schuhen hat der Kaufrausch mich einfach überwältigt. Tatsächlich sind sie trotz Absatz äußerst bequem und auch für längere Strecken geeignet. Zugegebenermaßen habe ich aber in meine großen roten Tasche noch ein zweites Paar flacher Schuhe für die etwas matschigeren und holprigeren Stücke im Wald versteckt.


Und jetzt gehe ich mal bei Cat die anderen MeMadeMittwoch-Outfits bewundern.


Euch allen einen schönen Mittwoch!

Kommentare:

  1. WOW! So schöne Fotos... dort in dem Wald wäre ich auch gern gewesen! Das 'aufgehübschte' ist ja auch süß! Ach - einfach alles ist schön , die Schuhe noch und die Tasche, und es passt alles so gut zusammen. :D

    Grüße von Immi

    AntwortenLöschen
  2. Knaller! Supertolles Outfit! Da paßt alles! Die Schühchen sind auch genial!

    Lieben Gruß von daxi

    AntwortenLöschen
  3. aaach, schön!
    Ich mag vor allem die Details am Ausschnitt und die Schuhe passen perfekt!

    Liebe Grüße,
    Becky

    AntwortenLöschen
  4. so war ich noch nie im wald spazieren und finde das so richtig schade! wow siehst du toll aus, da passt einfach alles zusammen!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,

      immer gehe ich so auch nicht im Wald spazieren, aber manchmal braucht man einfach ein Sonntagsoutfit für den Sonntagsspaziergang...:)

      Liebe Grüße Elsa

      Löschen
  5. Deine Fotos mit knalligem Outfit, zum saftigen Grün sind ein Knaller. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elsa,
    das ist wieder einmal ein perfektes Outfit geworden. Mit den Schnitten der Burda kenne ich mich leider nicht aus, habe aber schon einmal gelesen, dass diese anscheinend größer ausfallen. Vielleicht hilft Dir Google ja weiter?!

    Liebe Grüße und einen schönen Mittwoch!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulrike,

      ich werde mich einfach so Stück für Stück herantasten und versuchen, noch ein bisschen mehr herauszufinden. Erst einmal steht noch ein Ottobre-Kleid an erster Stelle.
      Liebe Grüße Elsa

      Löschen
  7. Ganz tolles Outfit und absolut schöne Fotos.
    Bei dem Jerseybund geb ich dir recht, ich näh den nur, schon aus purer Faulheit ;)
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  8. Oh, sehr schön. Da passt ja alles zusammen.

    VG NahTig

    AntwortenLöschen
  9. Einfach ein tolles Outfit. Gefällt mir sehr gut.

    Bei Burda Schnitten hab ich das Gefühl, das sie für sehr gerade Figuren erstellt sind. Deshalb muss ich den Rockteil immer eine Nummer größer zuschneiden als das Oberteil. Beides ist allerdings kleiner, als die empfohlene Größe, Jerseyschnitte sogar 2 Größen kleiner.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah,
      danke für den Hinweis. So ungefähr wäre ich bei meiner Vermutung auch gelegen. Oberteile sind - bei allen Schnitten, die ich bisher ausprobiert habe (allerdings kein Burda) - eher ein bisschen weit, bei Röcken oder Hosen bin ich aber noch unschlüssig.
      Liebe Grüße Elsa

      Löschen
  10. Was für ein tolles outfit! Genau meine Farben! *schwärm* und die Schuhe .... hach und oh ...

    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christel,
      ein Lob von dir freut mich ganz besonders. Ich liebe deine Outfits und habe bei deinen Maioutfits ganz oft vorbeigeschaut.
      Liebe Grüße
      Elsa

      Löschen
  11. Toll, wie alles zusammenpasst! Du siehst super aus!
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  12. so sind wir Frauen, ein paar Schuhe zum wechseln in der Handtasche! *gg*

    auf jeden fall siehst du toll aus! darf ich dir die Idee mit dem shirt aufwüschen "klauen"? sieht echt klasse aus!

    und......woher sind die Schuhe???

    lg
    lina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lina,

      die Idee habe ich ja auch selbst "geklaut" - also nur zu! :)
      Die Schuhe sind von Deichmann und gerade im Sonderangebot...Da konnte ich einfach nicht widerstehen...
      Liebe Grüße Elsa

      Löschen
  13. Mahhh die Kombi ist soooo schön! Ich bin verliebt!

    glg SAndra

    AntwortenLöschen
  14. Hey, das ist ja toll! Sehr gelungen!
    Und die Schuhe sind klasse!
    Wenn Dir Ottobre in Deiner Kaufgröße gut passt dann solltest Du bei Burda unbedingt nachmessen, aber bei Deiner Figur solltest Du kein größeres Problem haben allerdingst tippe ich mal die Kaufgröße kannst Du nicht so einfach nehmen...

    LG Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu,
      danke für den Tipp! Vielleicht mache ich erst einmal eine Probeversion, um generell zu testen, wie Burda so ausfällt.
      Liebe Grüße Elsa

      Löschen
  15. Liebe Elsa,
    das passt alles dermaßen gut zusammen - toll! Der Schnitt vom Rock gefällt mir sehr und er steht dir wirklich ausgezeichnet!
    Auch die Schuhe haben es mir gerade irgendwie total angetan, solche in der Art muss ich mir auch noch mal zulegen.
    Liebste Grüße,
    Naomi

    AntwortenLöschen
  16. ich weiß auch nicht warum in diesen heften immer total falsche maße zu den größen dastehen, ich handhabe es wie du und nähe immer meine größe und oft auch eine nummer kleiner.
    dein rock sieht jedenfalls wunderschön aus, allgemein ist das ein tolles outfit!

    AntwortenLöschen
  17. Was für eine schöne Kombi... und sie steht dir wunderbar... da haben die Rehe und die anderen Waldbewohner sicherlich Augen gemacht! ;) GLG Nina

    AntwortenLöschen
  18. Es beruhigt mich sehr, dass ich nicht die einzige bin, die bei den Größenangaben verzweifeln könnte... Hab deswegen in letzter Zeit viel untragbares produziert. Dein Outfit sieht jedenfalls wunderbar aus. Ich bin ganz vernarrt in deine Schuhe!

    LG,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  19. Wow, dein Blog ist echt toll - und deshalb meld ich mich gleich mal bei dir an :-)
    Liebe Grüße Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank und Herzlich Willkommen! Liebe Grüße Elsa

      Löschen
  20. Toll. Alles. Rock. Stoff. Muster. Oberteil. Schuhe! Würde ich vom Fleck weg auch anziehen! :.D

    Wieso habe ich deinen Blog eigentlich noch nicht schon eher entdeckt. Naja, ich mache es mir mal gemütlich …

    Milchschaum unter Joghurt ist übrigens eine tolle Idee. Das merke ich mir mal …

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke und Herzlich Willkommen! Freut mich, dass du dich hier niederlässt... Ich schaue auch immer sehr gerne bei dir vorbei.
      Liebe Grüße Elsa

      Löschen
  21. Toll. Toll. Toll. Könnte Man sofort in einer Zeitschrift Abdrücken :-) lg jule

    AntwortenLöschen
  22. Ohhhh das sind ja tolle SCHUHE , der Rest aber natürlich auch :)

    Rot-Täschchen im Wald :)

    Schlaf gut,

    Schnulli

    AntwortenLöschen