Samstag, 28. Juli 2012

Nussecken

Wenn es warm ist, mögen viele Leute ja nicht zu viel Süßes. Ich gehöre allerdings in die Kategorie "Kuchen geht immer" und daher musste trotz höherer Temperaturen in dieser Woche auch ein bisschen was zum Naschen herbeigezaubert werden.


Der ursprüngliche Plan war, ein paar Nussecken zu machen, aber dann ist mir meine Backform für Minimuffins beim Zusammensammeln der Zutaten ins Auge gestochen. Also habe ich beschlossen, gleich kleine Nusstörtchen zu backen mit dem Hintergedanken, dass ich mir dann ja das Schneiden der Stücke am Schluss spare.



Schneiden musste ich tatsächlich nichts, aber die kleinen Teilchen aus der Form herauszubekommen, war nicht so einfach, weil die Nussfüllung natürlich über den Rand hinausgewachsen ist. Am Ende hat es doch geklappt - und die kleinen Küchlein haben genau die richtige Größe, um direkt in den Mund zu wandern. Weshalb nicht mehr allzu viele davon übrig sind.

Das Rezept geht schnell und einfach und stammt aus dem Buch "Vegan lecker lecker" von Marc Pierscherl.

Kommentare:

  1. sieht lecker aus, ich liebe Nüsse. Bin nun Leser auf deinem Blog, würde mich über Gegenverfolgung freuen.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine tolle Idee! Ich mag Nussecken eigentlich ziemlich gerne, mich hat aber immer die Größe der "Dreiecke" etwas gestört. Nussecken sind ja meistens ziemlich klebrig und je größer sie sind, desto länger muss man sie in der Hand halten und das mag ich bei klebrigen Sachen nicht so gerne. Da sind deine kleinen "Nussecken-Muffins" eine tolle Alternative! :)))
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Idee, stimme Anja bei dem Gedanken zu der Klebrigkeit zu :)
    Ich habe mein Nähkästchen kompeltt auseinandergeschraubt, da man glaub ich nur so an alle Ecken drankommt....
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Elsa :)
    Das ist ja ein super Blog, auch für nicht Näher oder Stricker sehr interessant; die Bilder sehen ganz professionell aus!
    Viele liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen