Montag, 24. September 2012

Wer die Wahl hat...

Nähmaschine, Pusteblume, Flügel oder Baum? Was diese vier Dinge gemeinsam haben? Kirsten von Seitenstiche sucht neue Probesticker(innen) und hat diese vier Motive zur Verfügung gestellt, die man ausprobieren sollte.



Ich habe mir die ersten beiden ausgesucht und die Stickmaschine rattern lassen. Die Pusteblume ist auf einem Shirt gelandet (Bild folgt noch...) und die Nähmaschine hat endlich für ein bisschen mehr Ordnung in meinem Schnittmusterchaos gebracht. Sie ziert nämlich meinen neu genähten Einband für den schon recht ramponierten, alten Schnittmusterordner, der einem damit gleich viel verlockender aus dem Schrank entgegenlacht und zum Einordnen der Muster wirklich einlädt.



Schnitt zum Ordner von hier

Mehr Kreatives am Dienstag findet ihr wie immer hier und hier.

Kommentare:

  1. Superhübscher Ordner! Toll!!!!
    LG
    sonia

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee! :) Ich glaube die Nähmaschine kann man auch gut als Button machen (wie Du ja schon per Nähmaschine)...

    Hast Du einen Kreisnäher??? Oder hast Du Kreise für die Stickmaschine? Hmm, und wie zaubert man da das Bändchen im Kreis drunter?

    Fragen über Fragen! ;)

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als Button wäre das natürlich auch toll! Ich habe keinen Kreisnäher - die Form kommt von einer umgedrehten Müslischüssel. Den Kreis habe ich dann mit der Zackenschere ausgeschnitten, mit temporären Sprühkleber fixiert, das Bändchen druntergeschoben, einmal im Kreis mit der Nähmaschine festgenäht. Dabei habe ich mich immer einfach fußbreit vom Rand gehalten. Die Zackenlitze habe ich dann nach dem gleichen Prinzip angenäht.
      Liebe Grüße
      Elsa

      Löschen
  3. Ich find ihn sehr schön den Ordner und die Datei!

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Total schön geworden!

    Liebe Grüße

    Dori

    AntwortenLöschen
  5. Der Ordner ist wirklich sehr schön geworden. In der Tat, da bekommt man Lust, die Schnittmuster schön ordentlich einzusortieren.

    Viele Grüße
    Poldi

    AntwortenLöschen
  6. Vielleicht sollte ich mir passend zu meinem Projektebuch auch eine Ordnerhülle für meine Schnittmusterordner nähen? Deine ist toll geworden und es macht wirklich mehr Spaß mit hübschen Dingen zu arbeiten.

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Wunderschön!!! Klasse umgesetzt!

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elsa, der Ordner sieht richtig schick aus. Und die Zackenlitze hast Du so schön ordentlich angenäht. Ich glaube das würde ich nicht so gut hinbekommen.
    Ganz liebe Grüße!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulrike,
      vielen Dank! Von dir freut mich das besonders, weil ich ja immer bewundere, wie ordentlich und sauber deine Nähsachen alle aussehen!
      Liebe Grüße
      Elsa

      Löschen
  9. sieht super aus. Die Stickerei gefällt mir - da tummeln sich beim anschauen gleich einige Ideen in meinem Kopf;-)

    Liebe Grüße Jule

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schoen ist dieser Ordner. Ich muss unbedingt meinen Ordner so aufpeppen, damit ich mehr Lust habe, Rechnungen und Co. abzuheften. :)))

    Hast Du den Ruecken verstaerkt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe den Rücken nicht speziell verstärkt, sondern einfach nur den Stoffstreifen in Grau zusätzlich aufgenäht. Als Motivationshilfe kann ich einen schönen Ordner nur empfehlen.

      Löschen
    2. Danke für die Antwort. Wird gleich auf FB geteilt.

      Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

      Löschen