Montag, 5. November 2012

Cap Craft Along: Die fertige(n) Mütze(n)

Juhu, endlich einmal ein Termin, den ich einhalten kann. Das Schöne an Häkel- oder Strickprojekten ist, dass man sie überall mit hinnehmen kann. Daher habe ich auch fleißig weiter an meinem Mützenprojekt gehäkelt.


Nummer 1 war ja die grüne Mütze, die ursprünglich zu meinen (noch fertigzustellenden) Wintermantel gedacht war, mir aber jetzt nicht meht optimal dazu erscheint. Das Grün gefällt mir aber nach wie vor sehr gut und passt bestimmt irgendwo anders noch gut dazu - oder sie wandert als Geschenk weiter. Die Mütze war schnell gehäkelt, was noch fehlt, ist der dazu passende Loop.


Nummer 2 ist das gleiche Modell, einfach nur in weiß. Die Farbe scheint mir besser zum Wintermantel zu passen, allerdings bin ich mir nich ganz so sicher, ob weiß die optimale Mützenfarbe ist. Aber nachdem ich schon einmal dabei war, habe ich gleich noch den Loop dazu gehäkelt. Jetzt überlege ich noch, ob ich einen Bommel an die Mütze möchte - ein bisschen Restwolle ist noch übrig - oder ob ich mir nicht lieber noch eine passende Ansteckblume häkle.

In jedem Fall bin ich sehr gespannt auf die anderen Mützen, die es heute hier zu sehen gibt. Ein dickes Dankeschön an Miss Margerite, die den Stein ins Rollen gebracht hat - es hat sehr viel Spaß gemacht!

Kommentare:

  1. Eigentlich bräuchte ich auch mal solche Projekte zum Mitnehmen, denn beim Nähen ist man ja doch immer sehr 'angebunden'. ;o) Die Mützen finde ich richtig schick, Elsa. Eine Ansteckblüte würde bestimmt sehr gut dazu passen.
    Ganz liebe Grüße!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. soooo eine tolle mütze! die macht mir lust darauf häkeln zu lernen! super gemacht!

    lg
    Katie

    AntwortenLöschen
  3. Ja,ich hab auch Lust, Häkeln zu lernen. Die Nadeln sind schon mal da :-) Und weiß passt auf jeden Fall gut zu Schnee, also von daher die beste Mützenfarbe überhaupt.

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön.
    Da muß ich gleich mal stöbern was das für ein Muster ist.
    Ich häkle gerade auch sehr gerne, so schön gemütlich und passt zur Jahreszeit.
    viele grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir gut, die grüne Mütze! Diese Farbe kann man doch super kombinieren, was mir früher gar nicht so klar war. Aber weiß geht natürlich (fast) immer. Fleißig, fleißig!
    (Ich habe auch zwei Hüte fabriziert, weil der erste nicht ganz so wurde, wie ich es gedacht hatte...)

    LG, Petra

    AntwortenLöschen
  6. Die grüne Mütze gefällt mir total gut. Die ist perfekt so wie sie ist. Bei der weißen würde ich auch entweder ne richtig große Bommel dranmachen oder eine schöne Häkelblume. Ich finde, damit würde sie etwas pfiffiger wirken. Ansonsten total tolles Muster, kommt richtig gut raus!!! Merk ich mir :D Lg Jessi

    AntwortenLöschen
  7. Ich nochmal :D Kannst Du nochmal genau den Link geben, wo Du das Muster her hast. Ich find es leider nicht :( würde es aber gerne nacharbeiten :D Danke!!! Lg Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessi,
      das Muster findest du hier: http://www.ravelry.com/patterns/library/urban-jungle-crocheted-slouchy-beanie.
      Viel Spaß beim Häkeln und Liebe Grüße
      Elsa

      Löschen
    2. Danke Dir, dann geh ich gleich mal schauen :D Schönen Abend noch und lg Jessi

      Löschen
  8. Toll :) Häkeln sollte ich wohl auch mal was größeres als Topflappen ;) Zeigts du auch nochmal Tragefotos? Das fänd ich auch noch interessant ;) Das Muster sieht nämlich schon im "ungetragenen" Zustand toll aus....
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Schön ist die Mütze geworden. Die Anleitung kommt direkt mal auf meine Liste. Mit der Häkelnadel kann ich doch besser als mit Stricknadeln:-) LG Levje

    AntwortenLöschen