Donnerstag, 7. Februar 2013

Ohren auf...

Nähtechnisch schaffe ich im Moment nicht wirklich viel, aber in den letzten Wochen (und auch zu Weihnachten) sind noch ein paar Stücke entstanden, die ich hier noch nicht gezeigt habe.

Eine feine Sache, die mich gleich begeistert hat, sind Lautsprecherkissen. Die Idee, dass man sich sein Kissen gemütlich mit nach draußen nehmen und den MP3-Player anstöpseln kann, ohne dann den Nachbarn gleich mit dem eigenen Musikgeschmack oder dem Lieblingshörbuch zu nerven, finde ich sensationell. Als ich irgendwo mal die Idee gesehen habe (leider weiß ich nicht mehr, wo das war), habe ich mich gleich einmal auf die Suche nach solchen kleinen Lautsprechern gemacht, die man in ein Kissen einbauen kann. Und ich bin tatsächlich fündig geworden.

So sind dann in der Zeit vor Weihnachten drei Hörkissen entstanden und natürlich mittlerweile zu ihren neuen Besitzern übergesiedelt.

Nummer 1 ist ganz in blau kariert gehalten und bestickt mit dem Schlafanzughund aus der süßen Stickserie Schlafmützen von SUSAlabim, die ich am liebsten ständig sticken würde.



Nummer 2 und 3 sind sich sehr ähnlich, daher zeige ich euch nur eine Version davon.
Für die beiden Kissen habe ich die Stickdatei von Urban Threads (wo es immer sehr tolle Freebies gibt) auf ein Stück Baumwolle gestickt und dann mit dem Webband auf das Plüschfell aufgenäht. Die Rückseite ist jeweils aus Baumwolle, in diesem Fall grün mit kleinen weißen Pünktchen.



Jetzt muss es nur noch Sommer werden, damit die Kissen nicht nur auf dem Sofa, sondern auch wirklich auf der Liege am Balkon oder im Garten genutzt werden können.

Nähpläne habe ich schon sehr viele geschmiedet und auch fleißig Stoffe zusammengesammelt, die jetzt auf ihre Verarbeitung warten. Daher werde ich jetzt erst einmal noch Schnittmuster kopieren, Ebooks ausdrucken und zusammenkleben und zuschneiden, damit ich demnächst mal wirklich einen richtigen Nähtag einlegen kann.

Kommentare:

  1. Das ist ja eine schöne Idee, Elsa! Muss ich mir unbedingt merken.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. hihi, das hab ich auch noch nicht gesehen. TOLL!

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen