Mittwoch, 10. April 2013

MeMadeMittwoch: einfach Malina

Viele Ideen brauchen bei mir sehr lange, bis sie in die Tat umgesetzt werden. So auch das Thema Bubikragen, das bei vielen ja schon längst wieder passé ist. Jetzt endich habe ich aber auch ein Shirt mit Bubikragen - und zwar ganz einfach eine Malina. 



Aus Versehen habe ich sie sehr viel länger zugeschnitten als eigentlich beabsichtigt - und auch größer als normal. 



Was ein Irrtum war, hat sich jetzt als Glücksfall erwiesen: Die größere Größe ist sehr gemütlich mit zunehmend dickem Bauch (der auch jetzt schon wieder einen deutlichen Sprung gemacht hat, da die Aufnahme schon wieder ein paar Tage zurückliegt) und perfekt zum gemütlichen Faulenzen auf dem Sofa. 



So ganz warm geworden bin ich mit dem Kragen nicht: Bei mir blieb da ein Knoten im Kopf bei der Anleitung. Noch ein Bubikragenshirt möchte ich aber trotzdem. Beim nächsten werden ich aber einfach einen Beleg innen ergänzen, damit mir der Ausschnitt noch etwas sauberer gelingt. 

Mal sehen, ob sich noch ein paar andere Bubikrägen beim Memademittwoch finden. 



Kommentare:

  1. Ich muss ja gestehen, dass ich diese Begeisterung um Malina nicht verstehe, aber Deine Version finde ich mal richtig gut! :)

    AntwortenLöschen
  2. Je mehr bubikragen ich sehe, desto mehr äußert sich der Wunsch nach haben-wollen!
    Mal sehen, ob mir das steht!
    LG
    Miniheju

    AntwortenLöschen
  3. Steht dir wunderbar deine Malina mit Bubikragen! Ganz toll da bekommt man gleich Lust auch einen zu nähen. Allerdings befürchte ich, dass er mir lange nicht so gut steht wie dir :-) lG steffi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elsa, die Malina sieht super aus und passt Dir ausgezeichnet. Ein Glücksfall, dass es mit der Größe so gut geklappt hat.
    Ganz liebe Grüße!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht echt toll aus!!! Und der Bauch hat darin wirklich noch ne Weile platz ;-) da bin ich auch schon gespannt auf das nächste Bubikragenshirt!!!

    Liebste Grpße, Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Die Stoffkombination ist echt gelungen. Und wie du die Streifen angeordnet hast gefällt mir total gut. ich glaube, ich hätte sofort einen Knoten im Gehirn gehabt bei der Frage, wie man den Streifenverlauf auf einem Bubikragen legt.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  7. ganz wunderschön geworden....also ich mag bubukragen immer!

    liebste grüße
    claudi

    AntwortenLöschen
  8. Großartig sieht das aus! Ich müsste mich echt auch mal an Malina ran trauen...
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  9. Toll, schlichte Farbe, aber durch die Streifenärmel und den Bubikragen ein Shirt mit netten Details. Und bei dir sitzt das Shirt auch sehr gut.
    LG

    AntwortenLöschen
  10. dein outfit gefällt mir ausgesprochen gut:-)) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  11. Hmmmmmm, ich versteh das nicht, bei euch sehen diese Bubikrägen immer soooooooo toll aus, mir steht das einfach nicht, glaub ich....

    glG Melanie

    AntwortenLöschen
  12. Malina ist eigentlich nicht so mein Schnitt, aber deine recht schlichte Version gefällt mir super gut!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Malina! Ich gehe jetzt mal eine zuschneiden!

    lg
    Katie

    AntwortenLöschen
  14. Mir gefällt deine Malina in dem schlichten grau sehr, sehr gut!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  15. dankeschön elsa :))
    hach, dein babybauch....schön in schöner malina :)
    ich hatte viermal einen - werd ich gleich ganz wehmütig...

    ich wünsch dir noch eine schöne, stressfreie schwangerschaft,
    alles liebe für euch beide,
    dana :o)

    AntwortenLöschen
  16. ein sehr schöner Schnitt, schaut edel aus und schick. Lieben gruß Bella

    Mein herzensüßer Blog

    AntwortenLöschen
  17. So schön. Da könnt ich glatt auf die Idee kommen, mir deine Idee zu klauen - oder gleich das fertige Shirt! ;-) Aber ich seh ein, dass du es nötiger brauchst, so schöne Umstandsmode näht man sich nicht alle Tage ;-)

    Viele Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  18. Also, bei MIR ist Bubikragen niemals out! Ich finde das Shirt sehr toll!
    Christel

    AntwortenLöschen
  19. so ein BubikragenShirt möchte ich auch unbedingt nähen und hoffe es wird sich für die nächste MMM ausgehen...
    deins gefällt mir jedenfalls sehr gut...
    vlg alex :-)

    AntwortenLöschen
  20. I like. Das gefällt mir Super gut mit den grau-Tönen und dem bubikragen. Den Schnitt merke ich in mal. Liebe Grüße jule

    AntwortenLöschen
  21. Sehr schönes Shirt!!! Ich mag den Bubikragen sehr.....seit ich meinen ersten vor kurzem genäht habe, bin ich richtiger Fan :D Deine Stoffkombi find ich übrigens klasse...

    Liebe Grüße...Jessi

    AntwortenLöschen
  22. Gefällt mir! Auch der Kragen.
    Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass man es kleiner tragen könnte, finde es genau richtig.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Elsa,
    Ich habe Dich & Deinen Blog für den Best Blog Award nominiert. Informationen findest du auf meinem Blog "Maschenbild".
    LG Ina

    AntwortenLöschen
  24. Ich bin noch immer fassungslos, wenn ich Deinen Bauch sehe. 2 Wochen liegen uns .. Wow! Das geht ja gar nicht ;)

    Morgen zeig ich meinen mal wieder zum MMM. Da wirst Du die Welten zwischen uns sehen :))

    Die Malina mag ich sonst auch nicht so, aber mit Bubikragen könnte das was werden. Tolle Version hast Du Dir da ausgedacht!

    Alles Liebe
    Sindy

    AntwortenLöschen