Donnerstag, 9. Mai 2013

Gut gebrüllt, Löwe

Als ich beim CreaDienstag den süßen Greifling in Form eines Löwenkopfes bei "Mit Nadel und Faden" entdeckt habe, ist der kleine Löwe gleich auf meine persönliche To-Sew-Liste gewandert. Natürlich sollte er auch möglichst noch fertig werden, bevor der neue Erdenbürger hier ankommt. Und er ist tatsächlich fertig. 


Für einen schnellen Näherfolg ist das Tierchen perfekt. Man ist schwuppdiwupps fertig und ab und an brauche ich einfach so ein sofort sichtbares Ergebnis. In den meisten Fällen schneide ich erst einmal endlos zu, dann liegt alles tagelang herum und dann nähe ich so Stück für Stück weiter. Zu Motivationszwecken werde ich jetzt häufiger mal kleinere Näh- und Bastelarbeiten einplanen. Mal sehen, ob das klappt. Heute werde ich erst einmal fleißig zuschneiden - auf dass der Nähstapel noch größer wird...

Kommentare:

  1. Das ist total süß der Löwe. :))) Du hast ganz viele süße Tierchen genäht. *neidisch guckend*
    Liebe Grüße



    AntwortenLöschen
  2. wow total entzückend!!!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Der ist ja echt süß und ein wunderbares Projekt für die Verarbeitung von Webbandresten.
    Mir geht es momentan so wie Dir, liebe Elsa. Ich schneide zu und nähe immer nur kurz, so dass es ewig dauert, bis ich mal ein Erfolgserlebnis habe. Ich sollte mir daher wohl auch mal wieder ein kleines Projekt für zwischendurch suchen. Dann macht das Nähen vielleicht auch wieder ein wenig mehr Freude.
    Ganz liebe Grüße!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie niedlich :)

    Liebste Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen