Mittwoch, 22. Mai 2013

MeMadeMittwoch: noch ein Shirt

Heute gibt es bei mir mal wieder - wen wird es überraschen - ein neues Shirt. Nachdem ich im Moment sehr oberteillastig orientiert bin, probiere ich verschiedene Schnitt aus, die ich so entdeckt habe. Meine liebste Kragenvariante ist dabei definitiv der Wasserfallausschnitt. Schlimm ist, dass ich, wenn ich einmal einen schönen Schnitt habe, gar nicht mehr aufhören mag, ihn zu nähen. Heute habe ich einmal eine neue Variante ausprobiert und zwar das Draped Colourblocked Shirt, für das es das Schnittmuster kostenlos gibt. 




Der Schnitt an sich ist klasse und die Anleitung gut nachzuvollziehen, nur die Ärmel sind bei mir ein bissschen zu eng, das werde ich beim nächsten Mal ändern. Die Originalversion sieht auch das Bündchen nicht vor. Das habe ich noch ergänzt, damit der Bauch ein bisschen besser hineinpasst. Insgesamt bin ich mit dem Schnitt sehr zufrieden, im Moment schwebt mir allerdings noch eher eine Sweatshirtjacke oder ein Kapzuenpullover in ähnlichem Streifenmuster vor. Den idealen Schnitt dafür habe ich aber noch nicht entdeckt- zumindest nicht so, wie ich mir den vorstelle. 



Viele weitere Shirts, Röcke, Kleider ... gibt es wie immer beim MMM zu sehen. 

Kommentare:

  1. Wow, das sieht ja echt klasse aus, liebe Elsa. Ich bleibe ja auch gerne bei Schnitten, mit denen ich bereits Erfolg hatte und nicht viel ändern muss. Aber manchmal mag mann ja doch mal was anderes ausprobieren. Bei mir hat gerade das Fanö-Schnittmuster das Ottobre-Schnittmuster abgelöst.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Bravo! Das ist einfach 1A!

    Das Tutorial bzw. den Schnitt habe ich jetzt auf Pinterest. Schon länger beabsichtige ich sowas mit meinen Jersey Resten zu machen Bin mir aber nicht sicher ob ich es so super hinbekomem wie du!

    Liebe Grüße
    Immi

    AntwortenLöschen
  3. Das schaut sehr schick aus!!! Und die Murmel wird immer größer ;-) und ist nicht mehr zu verstecken, aber passt noch rein ;-) ... bin gespannt auf den Kapuzenpullover in der Art, denn sowas suche ich auch noch ;)
    Lass es dir gut gehen, liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das is ja schön geworden. Ist aber kein extra Schwangerschaftsshirt, oder? Hast Du dann einfach ne GRöße größer genommen? Finde immer schwer abzuschätzen, wo der Bauch noch hinwächst! :-) Ich denke, ich schau jetz öfter mal vorbei! LG

    AntwortenLöschen
  5. Das Babybäuchlein ist wunderschön verpackt im neuen Shirt. Danke für die Info zum Schnitt, der gefällt mir supergut.
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  6. Das Shirt sieht großartig aus!!! Toll.
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. total toll. mal was anderes. der bauch ist aber definitiv das schönste auf dem Bild:-)
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Das Shirt sieht ganz toll aus und dein Babybäuchlein darin ist einfach zuckersüß! LG Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. Tolles Shirt!
    Steht dir super!!!
    Gefällt mir seeehhr.
    Das könnte ich mir auch mal nähen...
    Liebe Grüsse
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Ein schönes Shirt. Ich mag ja so Kombis wirklich gerne.

    Herzlichst

    AntwortenLöschen
  12. Hallo
    sehr hübsch. Sowohl dein Bäuchlein als auch das Shirt.
    Vielen Dank für die Info dazu. Das werde ich direkt auch probieren. Super Idee.
    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  13. Das Shirt ist klasse, aber an das Tutorial auf Englisch trau ich mich dann doch nicht ran

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön und wie man sieht der Bauch wächst und wächst ;)
    Grüße Marie

    AntwortenLöschen
  15. Super- da werde ich fast neidisch, dass ich nicht auch nochmal Grund haben werde, ein Umstandsshirt zu nähen! :o)
    Aber nicht wirklich richtig!
    Supertoll mit den diagonalen Streifen!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  16. So ein T-Shirt habe ich noch nie gesehen. Es ist sehr interessant mit den schrägen Streifen. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es als Sweatshirtjacke auch sehr gut aussieht.

    AntwortenLöschen
  17. Sehr cooles Shirt! Gefällt mir. Und ein wunderhübsches Bäuchlein :-)
    lg, Carmen

    AntwortenLöschen
  18. Eine sehr schicke Verpackung für die Murmel! Und danke für den Schnittmustertipp, das gucke ich mir mal genauer an, mag ich wohl auch haben :)
    Lieben Gruß
    Cati

    AntwortenLöschen
  19. Das Shirt sieht wirklich klasse aus, gerade mit dem schönen Bauch.
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen