Mittwoch, 8. Mai 2013

MeMadeMittwoch: Punktlandung

Röcke und Kleider nähen fällt für mich im Moment aus - ich begnüge mich mit meinen vorhandenen Umstandshosen und -kleidern und versuche meine Zeit zum Nähen für Oberteile zu nutzen, die ich auch später noch tragbar sind. Ein dafür perfektes Schnittmuster ist für mich das Wasserfallshirt nach dem Ebook von der Erbsenprinzessin. 




Es passt immer noch gut über den Bauch - auch ohne jede Anpassung. Vorsichtshalber habe ich es gleich einmal 10 Zentimeter länger zugeschnitten, aber das wäre gar nicht notwendig gewesen. 



Das Shirt ist superbequem und macht auch jetzt noch alle Sprünge und Albernheiten (soweit möglich) mit, ohne dass man alles danach wieder zurechtzuppeln muss. Stoff für noch ein Wasserfallshirt liegt bereit, aber an Zeit und Energie zum Nähen fehlt es mir gerade ein bisschen (und mein Himmelfahrtsmantel wartet ja ohnehin auch noch auf Fertigstellung)

Lieber liege ich gemütlich auf dem Sofa und schaue, was alle anderen Schönes am MeMadeMittwoch tragen. 

Kommentare:

  1. Toll schaust Du aus!!
    Aber warum fallen Röcke denn aus???? Wenn du mit Bündchen nähst, kannst Du die doch nach der SS auch noch tragen....so schlank wie Du trotz Bauch bist sind da ja bestimmt keine größerern Figurkatastrophen zu erwarten ;-)
    ...hach Babybauch sieht einfach schööööön aus.... :-D
    Herzlichst
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Entzückend, Shirt und Bäuchlein!

    LG! daxi

    AntwortenLöschen
  3. Toll!!! Genau diesen Stoff brauche ich! Wo hast Du ihn her?

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsch, dein Pünktchenshirt. Und das gemütliche Herumliegen auf dem Sofa sei dir vergönnt.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elsa, das sieht sooo schön an Dir aus!
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine hübsche Bauchverpackung!
    Toll!
    :)
    LG von
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Einfach nur schön!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  8. Sieht Super toll aus! Ich liebe Pünktchenstoffe :)
    Wundervoller Bauch!!!

    Glg
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  9. Genau, selbergenähte Shirts kannst du dir lang genug machen, dass sie über den Bauch gehen :)
    Und was ist das für ein schöner Babybauch!

    AntwortenLöschen
  10. Ein sehr hübsches Shirt mit Pünktchen. Es erinnert mich an mein Lieblingsshirt in der zweiten Schwangerschaft, das hat von Anfang bis Ende und danach immernoch gepasst. LG

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöner Bauch und tolles Shirt! So mache ich das auch immer .. 10cm länger .. Jersey und der Bauch passt hoffentlich bis zum Schluss noch rein :)

    Alles Liebe
    Sindy

    AntwortenLöschen
  12. Sehr hübsches Shirt, setzt dein Bäuchlein wunderbar in Szene! Hab mir in meiner letzten Schwangerschaft einen lustigen Umstandsrock genäht und oben ein breites Bündchen eingenäht. Der war auch sehr bequem. :)
    VLG Ena

    AntwortenLöschen
  13. So schön schaust Du aus..genau richtig!!!! und den blaue Punktejersey mag ich sehr zusammen mit dem Schnitt :D Lg Jessi

    AntwortenLöschen