Mittwoch, 21. August 2013

Die Eulen sind los...




Bei uns schwirren seit ein paar Tagen einige kleine Eulen durchs Haus. Ein Mobile sollte die ganze Zeit schon her (mittlerweile haben wir drei davon) - und wie das so ist, kam mir gleich der Gedanke: Selbergemacht ist doch viel schöner. Ist es oft auch, aber was ich nicht bedacht habe, ist, wie lange man an so etwas scheinbar Kleinem wie einem Mobile herumbasteln. Vorher bedacht habe ich nicht, dass das Ganze ja auch ins Gleichgewicht gebracht werden muss, damit es nicht völlig schief und krumm in der Gegend herumhängt (was dann ja eher einen dilettantischen Eindruck erwecken würden, den zu vermeiden man ja bemüht ist). Intuitiv habe ich aber zu einer Bastelpackung gegriffen, die mir gut gefallen hat. Trotzdem war ich einige Abende beschäftigt. Mit dem Ergebnis bin ich aber sehr zufrieden - und der kleine Mann auch. 



Jetzt bin ich richtig im Einrichtungsfieber: Als Nächstes steht ein neues Nestchen für das Beistellbett auf dem Plan, seit ich gestern dieses süße Beispiel bei Melly gesehen habe. Stoffe habe ich heute morgen schon rausgesucht und das Bettchen auch vermessen. Jetzt muss ich sehen, dass ich schnell genug vorankomme, bevor das Bett dann schon wieder zu klein wird.


Kommentare:

  1. Tolle Mobile. Ich hab auch erst eins aus gehäkelten Eulen an einen jungen Mann verschenkt. Das Problem mit dem Gleichgewicht hatte ich auch ;-)

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  2. ui, des is ja toll und sooo süß!

    GLG Vroni

    AntwortenLöschen
  3. Hach, liebe Elsa, das ist ja süß. Ich kann mir vorstellen, dass das eine fummelige Angelegenheit war. Die Arbeit hat sich aber mal wieder gelohnt. So ein Nestchen für das Beistellbett ist ja auch eine schöne Idee. Das wird bestimmt toll.
    Ganz liebe Grüße!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhh, die sind ja mal niedlich geworden. ♥

    So'n Mist, dass ich nirgends eins unterbringen könnte... ;-)

    Liebe Grüße und vielen Dank für deine netten Worte zu meiner Lieblingsdecke

    Sabine

    AntwortenLöschen