Donnerstag, 15. August 2013

Gelber Rock

Nummer 4 auf meiner To-Do-Liste ist fertig! Ich bin richtig stolz auf mich, dass ich von den drei Projekten immerhin zwei schon fertig habe, bei der Häkeldecke bin ich dran, der Strickpullover fristet gerade sein Dasein in einer Plastiktüte, während ich mir mit der Ausrede, dass man sich nicht auf ein komplizierteres Muster konzentrieren kann, während man gerade stillt, einen Pulli in glatt rechts angeschlagen habe.

Genäht war der Rock Miette von Tilly and the Buttons dann doch relativ schnell, auch wenn es momentan immer in klitzekleinen Etappen von ein paar Minuten gehen muss. Er wickelt sich schön und passt größentechnisch insgesamt ganz gut, auch wenn er an der Taille noch ein bis zwei Zentimeter enger sein könnte. 



Trotzdem bin ich bei dem Rock ein bisschen unschlüssig: Die Schleife als Verschluss vorne in der Mitte macht es eigentlich notwendig, das Oberteil in den Rock zu stecken (was ich vorher natürlich nicht bedacht habe), damit nichts bauscht. Aber Oberteile in Röcke stecken? Das ist eigentlich nicht mein Favorit. Mein Oberkörper wirkt dann schnell sehr kurz.  Meine Überlegung war schon, dass ich vielleicht irgendetwas brauche, das diesen Eindruck wieder ein bisschen ausgleicht - ein Wasserfalltop? Oder einen Loop? Hat jemand eine gute Idee? Erst einmal habe ich einfach einen Knoten gemacht und keine Schleife, dann hängen die Bändel aber sehr lang nach unten. 



Insgesamt fürchte ich aber, der Rock wird kein Lieblingsteil werden. Auch wenn ich mir einen gelben Rock in den Kopf gesetzt hatte, ist es mir jetzt fast ein bisschen viel Gelb auf einmal. Und ich liebe auch durchaus Punkte, aber die Gesamtkombi überzeugt mich gerade nicht. Ich bin vielleicht zu sehr an dunkle "Unterteile" gewöhnt - die Farbe trägt einfach ein bisschen auf (Vor allem bei den Bildern von vorne). Auch die Länge - irgendwie hadere ich gerade ein bisschen mit dem Rock. Vielleicht fehlen mir aber auch nur noch die richtigen Schuhe - mit hohen Absätzen. In Weiß oder Gelb. Ein guter Grund, mal wieder Schuhe shoppen zu gehen...



Jetzt gehe ich aber erst einmal zu RUMS und bewundere all die Dinge, die da zu sehen sind.

Kommentare:

  1. Ich finde deinen Rock richtig toll. Ein schönes sommerliches Gelb und das blaue Top passt prima dazu. Ich versteh' dich aber... wenn man "unten" Farbe nicht gewohnt ist, ist dass immer eine ziemliche Umstellung... :-).
    Mir gefällt er!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt der Rock sehr gut. Aber ich kann dich verstehen. Ich wollte für diesen Sommer unbedingt ein gelbes Kleid. Ich habe es genäht und kein einzige Mal getragen.

    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  3. Der Rock ist super toll geworden und steht dir fantastisch.
    Die Farbe ist auch total schön.

    VLG Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Der Rock ist super schön, er gefällt mir sehr! Kann ich mir gut vorstellen, dass er dein Lieblingsteil wird!
    Liebe Grüsse
    nathalie

    AntwortenLöschen