Dienstag, 24. September 2013

Das weltschönste Mobile

Seit ein paar Tagen dauert bei uns das Wickeln zunehmend länger. Der Grund dafür ist aber glücklicherweise weder besonders großer Protest beim Wickeln oder ein erhöhter Pflegebedarf, sondern die Tatsache, dass es jetzt am Wickeltisch etwas Neues zu sehen gibt, was einfach zum längeren Verweilen einlädt: 64 zarte, bunte Kraniche aus tollem Japanpapier schweben über dem Wickeltisch und werfen dazu am Abend noch schöne Vogelschatten an die Wand. 



Durch die vielen Farben und die große Zahl der kleinen Vögel, die am Mobile in jedem Luftzug flattern, wird man nie müde zu gucken und ich freue mich jedes Mal wieder, wenn ich ins Zimmer komme. 


Die Idee zu dem zauberhaften Mobile hatte die Patentante von unserem Zwerg, die dann in liebevoller Faltarbeit auch die ganzen Vögel perfekt gefaltet und uns damit überrascht hat. Das Kinderzimmer ist dadurch gleich um ein Vielfaches schöner geworden und tatsächlich hätte ich am liebsten gleich auch noch eines für meine Nähecke. 


Noch mehr Kreatives findet sich wie immer dienstags hier und hier.  


Kommentare:

  1. Wow, das sieht fantastisch aus! Ich kann verstehen, dass das Wickeln nun länger dauert. ;o) Das Mobile ist ja schließlich ein echter Hingucker.
    Ganz liebe Grüße!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! In den Anblick könnte ich mich auch vertiefen, besonders wenn sich die Kraniche leicht im Wind bewegen. Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Sind die schön. Das ist eine wirklich tolle Idee! Praktisch und schön und eine echte Marklücke.
    Liebe Grüße
    karin

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das sieht sehr schön aus - da hat sich jemand aber liebevoll sehr viel Mühe gegeben! Und wahrscheinlich könnt ich da auch stundenlang hinschauen ;-)
    Liebe Grüße - Inga

    AntwortenLöschen
  5. Großes Lob an die Patin, das ist ja wirklich wundervoll. Hab das auch schon mal versucht, aber nach 10 krummen Kranichen aufgegeben.
    Schönen Tag wünscht Dir Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Das Mobile ist wunderschön.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  7. Das ist wirklich das weltschönste Mobile. Ich habe mich mal am falten eines Kranichs versucht und bin kläglich gescheitert. Das ist ja ne Pfriemelei! Gibts hier auf dem Kunstmarkt zu kaufen und ist schweineteuer. Deins ist also was ganz Besonderes !!
    Schöne Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  8. Ich bewundere die Geduld die man aufbringen muss um ein solches Mobile zu falten. Wunderschön! GLG

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht wunderschön aus!
    Ich bin beeindruckt und entzückt!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  10. Wow, das ist wirklich das weltschönste Mobile... Sooo toll!
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  11. Der Hammer! und wieviel Arbeit dahintersteckt! Sehr schön geworden!
    lg Carina

    AntwortenLöschen
  12. Wow....wunderhübsch, da würde ich auch sehr lange verweilen auf dem Wickeltisch als kleiner Mensch!

    Lieben Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
  13. das ist toll! ein wunderbares geschenk!
    linnea

    AntwortenLöschen
  14. woww... das ist echt schön. Ich könnte es auch ganz lange angucken und meine Gedanken schweifen lassen. Die japanischen Papiere sind echt was Tolles. Ich habe auch gesehen, dass man aus solchen Papiere kleine Puppen gefaltet hat. :-D

    P.S.: Hast Du evtl. Lust und Zeit, an dem neuen Gewinnspiel teilzunehmen? Diesmal gibt es drei Gutscheine von Schnittmuster Berlin.

    Liebe Grüße,

    Rong

    AntwortenLöschen
  15. Einfach bezaubernd diese Vögel!
    LG,
    Frau Sepia

    AntwortenLöschen
  16. Wirklich bezaubernd! Sehr schön - auch die Fotos als solche!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen