Sonntag, 9. März 2014

Frühlingsjäckchen Knit Along

*9. März  - Erster Zwischenstand - Stolz auf den Fortschritt, Schwierigkeiten und Lösungen*

Erster Zwischenstand: Meine Fannie Fouche liegt aufgeribbelt in der Wollbox. Dort soll sie aber nicht ewig schlummern. Mein interner Plan lautet, erst das "Etude in Stripes"-Jäckchen zu stricken, da dieses einfach und unkompliziert vor sich hingestrickt wird und mich dann voll motiviert wieder auf die (für mich deutlich) kompliziertere Variante der Fannie zu stürzen, um beide möglichst bald fertig zu haben.

Mein erstes Jäckchen schaut auch gut aus: Es fehlen "nur noch" die Ärmel. Das Stricken des Körpers war manchmal ein bisschen ermüdend - endlose Streifenreihen. Zum Glück gab es den Farbwechsel, sodass zumindest alle zwei Reihen ein bisschen was passiert ist. Ein bisschen stolz bin ich schon auf mich, dass ich gut durchgehalten und zwischendrin nicht - wie sonst so oft - das Jäckchen in die Ecke gelegt und etwas anderes begonnen habe. 


Bei der ersten Anprobe war ich recht zufrieden und bin zuversichtlich, dass das Jäckchen und ich gute Freunde werden. Ich hoffe, dass ich in der nächsten Woche mit den Ärmeln fertig werde (spätestens in der übernächsten) und dann mit dem zweiten Jäckchen anfangen kann. Zugegebenermaßen sind die Farben nicht das Frühlingshafteste, aber in Kombi mit einem weißen Oberteil stelle ich es mir dann doch wieder passend vor.  Ob die zweite Jacke dann wirklich zum Finale fertig wird, steht in den Sternen, aber für den Sommer dann sicherlich. Schließlich wartet noch mehr Wolle im Schrank, die verstrickt werden will. 

Wie es um die anderen Frühlingsjäckchen steht, ist heute auf dem MMM-Blog zu sehen.

Kommentare:

  1. Die ist ja schön. Toll, dass du durchgehalten hast. Besonders gut gefällt mir, neben den Streifen ;0), der breite dunkle Bund.
    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Kreisch....das sieht bis jetzt mega schön aus. Die Kombination von den Streifen und dem breiten Bund finde ich sehr schön. So eine Jacke würde ich im Laden sofort kaufen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Die Kombination aus Streifen und dunklem Bund ist wirklich ein toller Hingucker!!!
    Gratulation zum großen Fortschritt und vor allem zum Durchhalten, das hat sich mehr als gelohnt!!!

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Jacke sehr schön und wie Du selbst sagst mit einem weißen Oberteil sieht das bestimmt richtig frisch aus. Zu einer weißen Hose kann ich mir das Jäckchen auch super vorstellen.

    LG
    Linda

    AntwortenLöschen
  5. Eine schöne Jacke, ich kann mich den Vorrednern nur anschließen :)

    AntwortenLöschen
  6. du hast viel geschafft und es sieht sehr schön aus, dezent und individuell. das wird ein teil für viele jahre und alle jahreszeiten. ich habe ein kaufjäckchen von gudrun sjöeden mit anderem schnitt, aber ähnlicher farbstellung und ich liebe es seit jahren.

    lg birgit

    AntwortenLöschen