Sonntag, 18. Januar 2015

UFO Abbau Teil 2

Bei mir liegen sie immer noch - die UFOs. Getan hat sich noch nicht wirklich viel , daher gibt's auch nichts Neues zu sehen. Zwei Tage Krankenhaus haben meinen Zeitplan mehr geschmälert als ich dachte. Aber zumindest im Kopf hat sich ein bisschen was getan (was ja oft auch schon viel wert ist). Für den Mantel habe ich mir jetzt im Schlussverkauf noch eine andere Futterfarbe bestellt, die mir hoffentlich besser gefallen und mich motivieren wird, das Ding in Angriff zu nehmen. Allerdings sind alle Markierungen verschwunden und die Aussicht, alles noch mal neu markieren zu müssen, erfüllt mich nicht gerade mit Freude. 
Auch ich habe festgestellt, dass sich noch ein paar weitere UFOs heimlich bei mir verstecken, wie z. B. ein Häkelvorderteil für eine Kissenhülle, passend zur Krabbeldecke, die längst zu klein ist, zwei Patchworkkissenvorderteile - eine davon fertig, das andere fast, aber auch so lustige Dinge wie eine Schlafbrille, die ich vermutlich nie aufsetzen würde, tatsächlich aber mal mit einer Freundin zugeschnitten habe, weil sie eine nähen wollte. Einige dieser Nähprojekte werden jetzt doch in die Tonne wandern und mein schlechtes Nähgewissen so dann hoffentlich ein bisschen erleichtert werden. Bis dahin bin ich dann hoffentlich wieder fit und mein neuer Futterstoff da. Wie weit alle anderen mit ihren UFOs gekommen sind, seht ihr bei Muriel.

Kommentare:

  1. Ach, liebe Elsa, das hört sich nicht gut an. Gesundheitlich geht es Euch hoffentlich gut?! Und was die Ufos anbelangt: Vielleicht brauchst Du zwischendurch ja doch noch mal ein neues und einfaches Projekt, was Dir ein wenig Motivation für den Abbau der Ufos gibt.
    Ich wünsche Euch einen kuscheligen Sonntag!
    Liebste Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elsa,
    ich hoffe Du erholst Dich gut von deinem Krankenhausaufenthalt.
    Ach, Du bist auch so eine UFO-Spät-Finderin wie ich. Ich hoffe, dass ich diese Woche endlich mal keine weiteren finde. Habe auch schon ein paar UFOs endgültig entsorgt - hast Recht - das tut dem Nähgewissen sehr gut.
    Viele Erfolg mit deinem Mantel und den anderen UFOs.
    Lieber Gruß,
    Muriel

    AntwortenLöschen