Sonntag, 5. April 2015

Frühlingsjäckchen - das Finale?



Foto vom fertigen Jäckchen? Leider Fehlanzeige. Fertiges Jäckchen? Leider auch Fehlanzeige. Aber wenigstens einen kurzen Zwischenstand, der ja eigentlich ein Endergenis hätte sein sollen. Ein fast fertiges Jäckchen habe ich zu bieten: An meiner Hetty fehlt noch der Kragen (= drei Reihen Stricken), die Fäden müssen noch vernäht und Knöpfe gefunden und angenäht werden. Eigentlich wäre das durchaus zu bewältigen gewesen in den letzten Tagen. Aber meine Energie hat gerade irgendwie Pause. Gestern abend wollte ich gerne fertig werden, meine Hände waren aber zu müde. Aber bald gibt es zumindest davon ein Bild. 
Der Streifenpulli ist nicht weiter gediehen. Aber auch da bin ich zuversichtlich, dass die Ärmel und der Kragen schnell gehen werden. Mein Strickgurkendasein ist also hoffentlich nur von begrenzter Dauer. Beim Finale der Herzen zeige ich euch dann dafür zwei Fotos, oder drei.
Viele tolle Ergebnisse lassen sich schon hier bewundern. Vielen Dank an Susa und Wiebke für die Organisation, die Motivation zum Stricken und vor allem auch die beruhigende Bestätigung, dass nicht nur bei einem selbst manchmal nicht alles so läuft wie geplant. Euch allen noch Frohe Ostern - ich geh dann mal mein Strickzeug holen.

Kommentare:

  1. Auf die zwei, drei Fotos zum Finale der Herzen freue ich mich schon.
    Dir noch schöne Ostertage und lG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Da freue ich mich schon auf die Fotos!!! Stricken habe ich erst vor ein paar Tagen nach über 20 Jahren angefangen...gar nicht so einfach.
    Alles Liebe und schnelles Vorankommen!!
    Joanna MAria

    AntwortenLöschen
  3. Bis zum Finale der Herzen ist ja noch etwas hin, ich freu mich auf deine Fotos.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  4. Zum Finle der Herzen bis du bestimmt dabei, ich freue mich schon dein Jäckchen dann zu sehen.
    Lg Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Ich denke, wir werden für die ganze Gurkentruppe einen Bus chartern und gemeinsam zum Finale der Herzen.fahren.
    Bin gespannt auf deine beiden Projekte
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen